Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
Mutter-Kind-Gruppe Hemmersdorf
Mutter-Kind-Gruppen in Hemmersdorf hoch im Kurs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Mittwoch, den 23. November 2022 um 08:41 Uhr

In Kooperation mit dem Ortsverein Hemmersdorf wurde vor einigen Jahren eine Mutter-Kind-Gruppe gegründet, die sich bis zum Jahr 2011 auf drei Gruppen erweitern konnte, sodass die Gruppenkoordinatorin und -leiterin Heidi Antz nun an zwei Vormittagen sowie einem Nachmittag für jeweils etwa 2 Stunden drei Gruppen von durchschnittlich 8-12 Kindern mit deren Elternteil betreute. Neben gemeinschafts- und spielorientierten Angeboten für die Kinder bietet sich innerhalb des Zusammentreffens auch für die Eltern die Möglichkeit des sozialen Austausches sowie des Knüpfens neuer sozialer Kontakte.

 

Die Angebote der Mutter-Kind-Gruppen sind kindgerecht und freizeitpädagogisch auf das Alter von 0-3 Jahren ausgelegt, die gemeinsam in der Gruppe organisiert werden, wodurch ein hoher Grad an elterlicher Partizipation gewährleistet werden kann. Die Gruppen stellen sowohl für die Kinder als auch für die Eltern einen sozial geschützten Raum dar, der es ihnen ermöglicht, gemeinsam neue Erfahrungen zu machen und sich auszutauschen. So konnten im Jahr 2011 beispielsweise folgende Aktivitäten ausgeführt werden: die Beteiligung an Veranstaltungen des AWO-Ortsvereins Hemmersdorf, Kinderfeste und Geburtstag, Weihnachts- und Osteraktionen, Spielplatzbesuche, Ausflüge, gemeinsames Frühstück sowie kreative Angebote wie Gesang und Tanz, Zeichnen, Basteln und Kneten und Gruppenspiele.

 

Trotz der teilweise rückläufigen Annahme des Mutter-Kind-Angebotes ist es Heidi Antz gelungen, die Gruppen relativ stabil zu halten, sodass die erfolgreiche Weiterführung der drei Gruppen angestrebt wurde.

Gruppenleitung: Heidi Antz

 

 


Jugendwerk-Radio.de