Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
KJW WND
Das sind wir! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Freitag, den 28. Oktober 2022 um 16:43 Uhr

alt

(zumindest ein paar von uns)

 

 

Nachfolgend findet ihr in unregelmäßigen Abständen Neues aus dem Kreisjugendwerk St. Wendel.

 
Rasen gemäht in Wolfersweiler PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 01. Juni 2014 um 19:43 Uhr

Am vergangenen Samstag haben wir es endlich geschafft den Rasen des Außengeländes in Wolfersweiler zu mähen.

alt

Nachdem mehrere Versuche gescheitert sind (einmal war der Schlüssel nicht da, dann hat das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, zum Schluß mussten wir feststellen, dass der alte Rasenmäher ein total stumpfes Messer hat) sieht das Gelände nun wieder pickobello aus.

Beim nächsten Mal kommt noch das Unkraut raus.

Bilder gibt's hier  und unter  Kreisjugendwerk St. Wendel" href="/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=94&Itemid=428" target="_blank">Dein JW vor Ort -> Kreisjugendwerk St. Wendel

 
Alter Bau wird neuer Jugendtreff - Helfer für Umbau der Wolfersweiler Begegnungsstätte gesucht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 06. April 2014 um 21:16 Uhr

In Wolfersweiler geht für Jugendliche nichts ab? Das will das Kreisjugendwerk St. Wendel der Arbeiterwohlfahrt (Awo) mit einem neuen Treffpunkt ändern. Derzeit wird die Awo-Begegnungsstätte in Wolfersweiler zu einem offenen Jugendtreff mit Jugendbüro umgestaltet. Im Sommer soll die Eröffnung gefeiert werden.

b_280_280_16777215_0___images_stories_wolfersweiler_sz.jpg
Die Awo-Begegnungsstätte in Wolfersweiler sieht zurzeit noch etwas trostlos aus. Doch jetzt wird umgebaut. Foto: FaberFoto

Wolfersweiler. Wieso ist bei uns im Dorf nichts los? Wo kann ich hingehen und mich kreativ ausleben, oder wo kann ich mich mit Freunden treffen und Party machen? Diese und andere Fragen beschäftigen vermutlich einen 16- bis 18-jährigen Jugendlichen in Wolfersweiler. „Besonders für diese Altersstufe brauchen wir einen Raum als Treffpunkt“, weiß Ortsvorsteher und Vorsitzender des Awo-Ortsvereins, Eckhard Heylmann.

Nun ist Land in Sicht, und für alle Wolfersweiler Jugendlichen, besteht dazu die Gelegenheit ihren künftigen Treffpunkt selbst mitzugestalten. Denn die Awo-Begegnungsstätte in der Römerstraße wird zu einem offenen Jugendtreff mit Jugendbüro umgebaut.

Weiterlesen...
 
Weihnachtsmarkt St. Wendel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 08. Dezember 2013 um 18:24 Uhr

Auch dieses Jahr war das Kreisjugendwerk St. Wendel wieder dabei, als der Weihnachtsmarkt Sankt Wendel aufgebaut wurde und der AWO Kreisverband WND seinen Weihnachtsmarkthäuschen aufstellte und mit Glühwein befüllte.

alt

Vom 7. bis zum 15.12.2013 erwartet der AWO Kreisverband hungrige und frierende Weihnachtsmarktbesucher mit selbstgemachte Waffeln und weißem & heißem Glühwein vom Winzer.

Mehr Bilder vom Aufbau gibt es hier:  Aktionen" href="/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=216&Itemid=470" target="_blank">Ehrenamt -> Aktionen

 
KJW-WND Jugendraum Wolfersweiler PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Donnerstag, den 01. August 2013 um 17:08 Uhr

Nachdem das Kreisjugendwerk der AWO St. Wendel bereits seit einigen Wochen fleißig am Renovieren und Streichen des neuen Jugendclubs in Wolfersweiler ist gibt es nun auch erste Bilder vom aktuellen Zwischenstand mitsamt vieler bunter Akzente in einer Fotogalerie unter:    Ehrenamt -> Aktionen

b_280_280_16777215_0___images_stories_KJW_WND_KJW-WND_Jugendraum.jpg

 
Neuer Jugendclub in Wolfersweiler PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Freitag, den 19. Juli 2013 um 21:34 Uhr

Streichen, entrümpeln, dekorieren – in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in Wolfersweiler gibt es noch einiges zu tun. Doch vier Mädchen des Kreisjugendwerkes St. Wendel setzen sich dafür ein, dass in dem neuen Jugendclub schon bald die erste Party steigen kann.

b_280_280_16777215_0___images_stories_KJW_WND_KJW_WND_Wolfersweiler_grosser_Raum.jpg

Noch stapeln sich alte Computer und Stühle. Farbeimer stehen auf dem Boden, und die Lichtverhältnisse sind auch noch nicht perfekt. „Aber das wird sich bald ändern“, verkündete Michaela Siegert selbstbewusst und setzte erneut die Farbrolle an.

Gemeinsam mit drei weiteren Mädchen hat sie am Samstag mit den Renovierungsarbeiten in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Wolfersweiler begonnen. Denn dort soll ein neuer Jugendtreff entstehen.

(Quelle:  Saarbruecker-Zeitung.de)

Weiterlesen...
 
Das Kreisjugendwerk St. Wendel plant seine nächste und erste Aktion 2013! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 13. Februar 2013 um 16:20 Uhr

So steht nach den Adventsbasteltagen für Kinder in der Vorweihnachtszeit nun eine Aktion für und mit Jugendlichen auf dem Programm:

Die Begegnungsstätte Wolfersweiler soll in einen offenen Jugendtreff sowie ein Jugendbüro für Sitzungen und Seminare umgebaut und umgestaltet werden,
wobei sowohl die ehrenamtlichen Kreisjugendwerkler als auch die Jugendlichen vor Ort gefragt sind, um bei der theoretischen Vorarbeit und der praktischen Umsetzung aktives Mitbestimmungsrecht und kommunikatives Miteinander zu erfahren.

alt

Bild:  kleiner Raum (ehemaliges Internetcafe)

-> soll zum Seminar- und Gruppenraum für Workshops, Nachmittagsbetreuung und mehr werden

Innerhalb der aktiven Gestaltungsphase der Umbau- und Renovierungsmaßnahmen lernen die Beteiligten den Wert eines eigens aufgebauten Jugendraumes schätzen und tragen Sorge für die eingebrachten Leistungen.

Im Fokus steht dabei grundsätzlich die Eigenleistung der Beteiligten, die neben handwerklichen Geschicken auch spezielle Fähigkeiten in der Projektorganisation und –planung verlangt.

Übergeordnetes Ziel ist es, in den neuen und jugendfreundlich gestalteten Räumlichkeiten mittel- und langfristig die angestrebte kostenlose Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung für Kinder und Jugendliche aus der Region, regelmäßige Bastelaktionen, JuLeiCa-Schulungen sowie einen offenen Jugendtreff zu etablieren.

Weiterlesen...
 
Adventsbasteltage voller Erfolg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 02. Dezember 2012 um 06:57 Uhr

Die beiden Aventsbasteltage für Kinder, die das Kreisjugendwerk der AWO St. Wendel am 24.11. sowie am 1.12.2012 in der Kreisstadt St. Wendel angeboten hat waren ein voller Erfolg.

alt

Trotz der ersten Aktion, die das neue Jugendwerk öffentlich angeboten hat haben sich insgesamt knapp 30 Kinder angemeldet um zusammen mit den Jugendwerkler-/innen Weihnachtsdeko und einen Adventskalender zu basteln.

Zu weihnachtlicher Hintergrundmusik gabs zudem noch heiße Wiener mit Brötchen und - natürlich - auch verschiedenes Gebäck und Lebkuchen zum Naschen zwischendurch.

Da die Ressonanz von Seiten der Kinder sowie auch der Eltern und dem AWO Kreisverband St. Wendel sehr positiv war wird das Kreisjugendwerk die Adventsbasteltage aller Vorraussicht nach auch im kommenden Jahr erneut anbieten.

Mehr Bilder gibt es hier:  Adventsbasteltag KJW WND

 
Advents-Probebasteln PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Freitag, den 23. November 2012 um 09:37 Uhr

Gestern, am 23.11., wurden die Vorbereitungen zum Adventsbasteln getroffen, alle Materialien eingekauft und gemeinsam Engel sowie Adventskalender-Stadt probeweise vorgebastelt damit am Samstag, wenn das große Basteln beginnt, keine Pannen passieren.

 

b_280_280_16777215_0___images_stories_KJW_WND_KJW_WND_Adventsvorbasteln2012_01.jpg

Ort des Geschehens - im saarländischen Tholey

 

b_280_280_16777215_0___images_stories_KJW_WND_KJW_WND_Adventsvorbasteln2012_06.jpg

die Weihnachtsstadt ist schon halb fertig.

 

Mehr Bilder gibt es hier -> Ehrenamt -> Aktionen 2012 -> Advents-Vorbasteln

 
Kreisjugendwerk WND auf AWO Webseite verlinkt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 14. November 2012 um 21:20 Uhr

Seit heute wird das Kreisjugendwerk St. Wendel auch auf der Webseite des AWO Kreisverbandes St. Wendel präsentiert.

b_280_280_16777215_0___images_stories_KJW_WND_awo_kv_wnd.gif

zur Webseite des AWO Kreisverbandes Sankt Wendel

 

Der AWO Kreisverband unterstützt das Kreisjugendwerk seit der Gründung (und bereits davor) sehr stark und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite.

Nicht nur zu den beiden Adventsbasteltagen, sondern auch für Sitzungen und Treffen bietetdie AWO dem Jugendwerk ihre Kreisgeschäftsstelle kostenfrei zur Nutzung an da aktuell noch keine eigenen Räumnlichkeiten für das Jugendwerk zur Verfügung stehen.

Außerdem ist das Kreisjugendwerk auch durch einen Sitz im Kreisvorstand der AWO vertreten und im Jugendwerksvorstand ist ein unterstützendes AWO Mitglied vertreten.

So kann der gegenseitige, solidarische Austausch unkompliziert und direkt geschehen.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
Jugendwerk-Radio.de