Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
KJW SB Stadt
Kreisjugendwerk Saarbrücken Stadt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Samstag, den 21. November 2020 um 14:07 Uhr

Das Kreisjugendwerk Saarbrücken Stadt wurde im Januar 2011 gegründet und ist seit Sommer 2011 im AWO Kreisverband Saarbrücken Stadt, zentral gelegen in der Hohenzollernstraße, verortet.

Ziel des Kreisjugendwerks ist es, die Lebenswelt der Jugendlichen in Saarbrücken Stadt zu verbessern. So organisierte es 2011 in Kooperation mit den Jusos des Regionalverbandes Saarbrücken die Aktion „Rock gegen Rechts“ für Jugendliche. Auch wird daran gearbeitet, einen jugendwerkstypischen Jugendtreff zu etablieren sowie ein Konzept mit dem Titel „Jugend für Jugend“ in Kooperation mit verschiedenen Schulen umzusetzen. Das Konzept zielt darauf, Jugendliche die Eigenverantwortlichkeit ihres Lebens und ihrer Freizeit näherzubringen, indem Jugendliche eigenständig individuelle Projekte entwickeln und diese für Jugendliche zugänglich machen. Hierfür sucht das Kreisjugendwerk noch immer eine kooperationswillige Schule.

 

Nach der ersten Mitgliederversammlung des Kreisjugendwerkes im Juni 2012 gab Thorsten Spingler seine Amt als erster Vorsitzender an Bianca Deutsch weiter, steht dem KJW seither  allerdings weiterhin als 2. Vorsitzender aktiv bei. So lud der neue Vorstand des Kreisjugendwerks im Oktober 2012 in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Ehrenamt des Landesjugendwerks alle Jugendwerkler und Freunde als kleines Dankeschön für die diesjährige ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit zu einem Besuch in den Europapark Rust ein. Dementsprechend übernahmen die Veranstalter die Fahrtkosten als auch die Kosten für ein kleines Frühstück, um ihren aktiven Ehrenamtlichen wieder neue Kraft und neuen Schwung für das bevorstehende Jahr beim Jugendwerk zu geben. In den vergangenen Monaten konnte sich außerdem das Projekt „Kulinarischer Bildungsabend“, kurz: KuBa, etablieren, zu dem das Kreisjugendwerk durchschnittlich monatlich zum allgemeinen Austausch und gemeinsamen Beisammensein einlädt.

 

Auch im Jahr 2013 sind wieder einige Aktionen und Aktivitäten geplant, für die das Kreisjugendwerk jede Unterstützung engagierter Jugendlicher gerne annimmt. Interesse geweckt? Dann melde euch einfach!

 

Vorsitzender: Bianca Deutsch

E-Mail: kjw-saarbrü Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 
Spielmobilseminar des KJW Saarbrücken PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 11:01 Uhr
alt
Wie jedes Jahr unterstützt das Kreisjugendwerk Saarbrücken Veranstalter auf vielen verschiedenen Sport-, Sommer- und Firmenfesten mit unserem gut ausgestatteten Spielmobil. Aus diesem Grund benötigt das Kreisjugendwerk viele motivierte und engagierte Ehrenamtler*innen, die es bei den Spielmobileinsätzen unterstützen. Zur Qualifizierung lädt das Kreisjugendwerk zum Spielmobilseminar ein:
13. Mai 2017 ab 11.00 Uhr auf dem Gelände des Jugendwerks in Ludweiler, Lauterbacherstr. 220.
Hier werdet ihr alles wichtige rund ums Spielmobil erfahren und euch als Spielmobilbetreuer*in qualifizieren können: Was bietet das Spielmobil alles an? Wie läuft so ein Einsatz ab? Was muss ich rechtlich alles beachten? Was bringt mir so ein Einsatz außer jede Menge Spaß?
Anmeldung erfolg bis zum 10. Mai an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
 
Unser Kreisjugendwerk braucht Dich! – Mitgliederversammlung des Kreisjugendwerks Saarbrücken Stadt am 09.01.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Montag, den 11. Januar 2016 um 11:53 Uhr

alt

Unter dem Slogan „Unser Kreisjugendwerk braucht Dich!“ lud das Kreisjugendwerk der AWO Saarbrücken –Stadt am 09. Januar 2016 um 15.00 Uhr zur Mitgliederversammlung in die Begegnungsstätte nach St.Arnual ein.

 

Weiterlesen...
 
Backaktion und Helferfest des Spielmobils vom 04.-06.12.2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Mittwoch, den 06. Januar 2016 um 10:16 Uhr

 

Aaalllle Jaaahre wieder,

 

versammelte sich der Vorstand des Kreisjugendwerkes Saarbrücken in Ludweiler, um Plätzchen für den guten Zweck zu backen: Junge Menschen trafen sich am kompletten Wochenende vom 04.-06.12.2015, um 24 kg Gebäck wie Zimtwaffeln, Spritzgebäck und Ausgestochenes für Kinder und Jugendliche zu backen, zu verzieren, einzutüten und zu verteilen. Diese Plätzchen gingen dieses Jahr ans Theresienheim nach Burbach und nach Kleinblittersdorf ins Hanns-Joachim Haus. Auch der Spaß kam nicht zu kurz: Neben dem Spaß am Backen fand an diesem Wochenende auch das Spielmobil- Helferfest des Kreisjugendwerkes statt.  Der Vorstand dankte allen Ehrenamtlichen, die dieses Jahr das Kreisjugendwerk mit Teilnahmen an Spielmobileinsätzen im ganzen Saarland unterstützten.

alt

Wir hoffen, dass sich nächstes Jahr wieder viele Ehrenamtliche finden, die uns bei den Spielmobileinsätzen  weiterhin begleiten und unterstützen.

 

Mit allerliebsten Grüßen,

 

Das KJW Saarbrücken

 

 
Mit dem KJW Saarbrücken Stadt ab in den Europapark PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Montag, den 12. November 2012 um 21:47 Uhr

Das Kreisjugendwerk Saarbrücken-Stadt und der AK EA des Landesjugendwerk laden alle Jugendwerkler und Friends am 20.10.2012 zu einem Besuch in den Europapark nach Rust ein.

b_280_280_16777215_0___images_stories_Aktionen_europapark.jpg

Das beste daran: Das ganze kostet euch nur schlappe 35 € und im Preis inklusive sind der Bustransfer, ein kleines Frühstück im Bus, sowie der Eintritt in den Park.


Lasst euch das Angebot also nicht entgehen, da der Eintritt alleine normalerweise bereits 37,50 € kostet.

Wie ist das ganze möglich?:
Nun das KJW Saarbrücken und der AK EA übernehmen die restlichen Kosten als Dankeschön für die geleistete Arbeit im letzten Jahr und hoffen euch so wieder neue Kraft für das bevorstehende Jahr zu geben winken

Was muss ich jetzt tun?:
Meldet euch einfach verbindlich bis zum 14.10.2012 23:59Uhr bei mir oder bei Sebastian Schömer an.
Am besten per Mail an: thorsten.spingler@jugendwerk-saar.de oder

die genaue Abfahrtszeit und Abfahrtsort werden noch bekannt gegeben.

Lg Thorsten

 

 


Jugendwerk-Radio.de