Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
Jugendwerk News


JuLeiCa Startup Seminar 1 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Samstag, den 19. Januar 2013 um 13:34 Uhr

Am 11. bis zum 13. Januar fand im saarländischen Ludweiler das erste Seminar der JuLeiCa Schulungsreihe des Landesjugendwerk Saarland statt.

b_280_280_16777215_0___images_stories_News_LJW_Saarland_Startup1_2013.JPG

Neu seit 2013 am Einstiegsseminar ist, dass

  • erfahrene Betreuer sowie interessierte Jugendliche, die sich über die Seminarreihe informieren möchten, zusammen teilnehmen
  • das Startup Seminar an einem kompletten Wochenende stattfindet und
  • direkt inhaltlich einsteigt um einen Querschnitt der Themenvielfalt aufzuzeigen, angefangen bei pädagogischen Grundlagen über Spiele, kreatives Basteln sowie rechtliche Grundlagen

Bilder vom Seminar gibt es unter Seminare -> Bilder von Seminaren

Wer das Startup Seminar verpasst hat hat die Möglichkeit am 25.1. direkt mit dem Spieleseminar zu beginnen oder am 15.2. das zweite, inhaltlich identisch aufgebaute Startup Seminar 2 kostenfrei und unverbindlich zu besuchen.

Alle Termine gibt es außerdem auf einen Blick unter:   Termine.LJW-Saar.de

 
Grenzen überwinden – der Arbeitskreis Inklusion startet Seminarreihe! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 09. Januar 2013 um 19:08 Uhr

b_280_280_16777215_0___images_stories_News_Inklusion_Maedchen_Down.jpg

Nach mäßigem Erfolg der Teilnehmerakquise zu den im November und Dezember 2012 organisierten Schulungen des Arbeitskreises Inklusion des Landesjugendwerkes der AWO Saarland wird im Februar diesen Jahres ein neuer Versuch stattfinden, engagierte Ehrenamtliche zu motivieren, sich für die Belange und Interessen beeinträchtigter Menschen einzusetzen.

Denn die Lebenssituation vieler Menschen mit Beeinträchtigung ist hinsichtlich der Freizeitgestaltung aufgrund defizitärer Angebote sehr eingeschränkt, weshalb sich im Landesjugendwerk bereits im Februar 2011 unter Federführung von Chris Bischof der ehrenamtliche Arbeitskreis Inklusion gegründet hat, der diesem Umstand begegnen will, indem mittels kostengünstigen Angeboten im Freizeitbereich der Lebensstandard beeinträchtigter, junger Menschen erhöht werden soll.

Weiterlesen...
 
Start der JuLeiCa-Ausbildung beim Landesjugendwerk PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 09. Januar 2013 um 19:01 Uhr

Zu Beginn des Jahres 2013 sucht das Landesjugendwerk wieder saarlandweit engagierte junge Menschen ab 16 Jahren, die Kindern und Jugendlichen aus allen Lebenslagen in den Sommerferien eine schöne Zeit ermöglichen wollen.

b_280_280_16777215_0___images_stories_News_Seminare_2013.jpg

So wird auch dieses Jahr mit verschiedenen Motto-Erlebnis-Freizeiten in Ludweiler rund um Magie und Zauberei, Cowboy und Indianer, einer Märchenhaften Weltreise u.v.m. sowie saarland- bzw. europaweiten Freizeitzielen wie Korsika oder aber den internationalen Maßnahmen mit Italien, Frankreich, der Ukraine und der Türkei keine Langeweile in den Ferien aufkommen!

Um alle Interessierten in die Arbeit des Jugendwerks, die Aufgaben und Anforderung als Betreuer und die diesjährigen Freizeitziele einzuführen, startet deshalb vom 11.01.-13.01.2013 die JuLeiCa-Ausbildung beim Landesjugendwerk der AWO Saarland.

Weiterlesen...
 
Spielelager Aufräumaktion 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 30. Dezember 2012 um 14:58 Uhr

Am 28. und 29.12. haben sich eine handvoll Jugendwerkler und Jugendwerkler getroffen, um das Spielelager des Landesjugendwerks für die kommende Freizeitsaison 2013 fit zu machen.

alt

So wurden alle Spiele auf Vollständigkeit überprüft, defekte Sachen ausgemistet, ein neues Schwerlastregal und mehrere Plastikboxen angeschafft um künftig strukturierter Ordnung im Lager halten zu können.

Mehr Bilder der ganzen Aktion sowie ein Eindruck, wie das neue Ordnungssystem aussieht findet ihr unter Aktionen" href="/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=234&Itemid=454" target="_blank">Ehrenamt -> Aktionen

Bilder von der Aufräumaktion im vergangenen Jahr gibt es hier

 
Christkindlmarkt Heidstock PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 26. Dezember 2012 um 14:11 Uhr

Am 14. und 15. Dezember fand wieder der "Christkindlmarkt" in Völklingen auf dem Heidstock statt.

alt

Der AK Ehrenamt des Landesjugendwerks war dabei und sorgte im Märchenzelt für weihnachtliche Unterhaltung der Kinder, verkaufte selbstgemachte Schneegläser und Sternen-Teelichter, und Glühwein für die Erwachsenen.

Mehr Bilder vom Märchenzelt und dem Christkindlmarkt gibt es unter:  Aktionen" href="/index.php?option=com_content&view=article&id=2756&Itemid=362" target="_blank">Ehrenamt -> Aktionen

 

 
Weihnachtsfeier des LJW PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Montag, den 24. Dezember 2012 um 10:02 Uhr

Am 22. Dezember fand in Ludweiler die Weihnachtsfeier des Landesjugendwerks statt.

alt

Auf dem Programm standen unter Anderem:

  • Schrottwichteln
  • Hexenhäuschen zum Verschenken basteln
  • Kaffe/Kuchen
  • Abendprogramm in der Jugendwerks-Bar

Von der Deko über Kaffe & Kuchen, Lebkuchen, Salate und Büffet mit verschiedenen Getränken wurde alles von den rund 30 Jugendwerklern und Jugendwerklerinnen mitgebracht.

Mehr Bilder von dem rundum gelungenen und stressfreien Abend gibt es unter Aktionen" href="/index.php?option=com_content&view=article&id=2756&Itemid=362" target="_blank">Ehrenamt -> Aktionen

 
AK Inklusion - Grenzen überwinden! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Freitag, den 21. Dezember 2012 um 11:19 Uhr

Grenzen überwinden – 2. Versuch der Seminarreihe des Arbeitskreises Inklusion!

alt

Nach mäßigem Erfolg der Teilnehmerakquise zu den im November und Dezember 2012 organisierten Schulungen des Arbeitskreises Inklusion des Landesjugendwerkes der AWO Saarland soll dieses Jahr ein neuer Versuch stattfinden, engagierte Ehrenamtliche zu motivieren, sich für die Belange und Interessen beeinträchtigter Menschen einzusetzen.

Da für die kompetente Betreuung beeinträchtigter Menschen eine zusätzliche und umfassende Ausbildung der Ehrenamtlichen unabdingbar ist, wurde in Zusammenarbeit mit dem Verbund für Integration und Bildung (VIB) eine modular aufgebaute und fachlich versierte Schulungsreihe im Bereich „Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit körperlicher/geistiger Beeinträchtigung“ konzipiert, deren Finanzierung zusätzlich von der Aktion Mensch bewilligt wurde.

Das entwickelte Fortbildungskonzept zielt auf die Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundlagen im Bereich der Sozialpsychiatrie, Eingliederungs- und Behindertenhilfe sowie auf den Erwerb der damit verbundenen Handlungskompetenz. Die insgesamt neun Module über

  • Allgemeine Einführung,
  • Behinderungsarten und Krankheitsbilder,
  • Verhaltensauffälligkeiten,
  • Aufsicht und Haftung,
  • Inklusion und UN-Behindertenkonvention,
  • psychische und seelische Behinderung,
  • Kommunikation,
  • Team und
  • Dokumentation

werden in Blockveranstaltungen an voraussichtlich drei Wochenendseminaren im Schullandheim Völklingen-Warndt in Ludweiler angeboten und sind für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren kostenfrei. Die Seminarreihe ist offen für alle interessierten jungen Menschen, die sich für die Belange beeinträchtigter Menschen einsetzen, Veranstaltungen und Ausflüge organisieren, neue Erfahrungen sammeln sowie mithelfen wollen, Grenzen abzubauen und zu überwinden.

Die jeweiligen Termine der Veranstaltungen werden schnellstmöglich bekanntgegeben. Der Arbeitskreis Inklusion freut sich auf eine rege Beteiligung an den Schulungsseminaren, um daran anschließend tatkräftige Unterstützung und Freizeitmöglichkeiten anbieten zu können. 

 

 
großes Spielelager-Aufräumen am 28.-29.12. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Donnerstag, den 20. Dezember 2012 um 07:54 Uhr

Um das Spielelager das Landesjugendwerk für die Saison 2013 wieder fit zu machen starten wir eine große Aufräumaktion.

b_280_280_16777215_0___images_stories_News_AK_FF_aufraeumen.jpg

Die Spiele werden auf Vollständigkeit überprüft, sortiert, defekte Bälle und andere Sachen aussortiert, alles in die Regale geordnet und zum Schluß wird von den Hauptamptlern der Geschäftsstelle die Inventarliste aktualisiert.

So kann der AK FF dann auch die Spiele und Spielsachen für die Ferienfreizeiten 2013 nachbestellen, die aufgebraucht oder kaputt gegangen sind.

Bilder der Aufräumaktion 2011 findest Du übrigens hier -> Aktionen 2011

Mitmachen kann jeder der Lust hat, los gehts am 28.12. ab 12.00 Uhr.

 
Jetzt endgültig: ACTA ist Geschichte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 19. Dezember 2012 um 23:42 Uhr

Da es im Mai 2012 zur Bundeskonferenz einen klaren mehrheitlichen Beschluss gab als Jugendwerk ACTA in der im Frühjahr bekannt gewordenen Form abzulehnen hier nun eine aktuelle Erfolgsmeldung zu diesem Thema:

ACTA wurde im Juli vom Europaparlament abgelehnt. Allerdings versuchten ACTA-Befürworter in der EU-Kommission, trotzdem eine positive Entscheidung des Europäischen Gerichtshof zu bekommen, um spätestens mit dem kommenden EU-Parlament erneut darüber abstimmen zu können. Die EU-Kommission hat heute bekanntgegeben, dass sie ihre Anfrage an den Europäischen Gerichtshof (EuGH) für eine Rechtsmeinung zum Anti Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) zurückzieht. Damit ist ACTA endgültig EU-Geschichte.

“Die Nutzer Europas haben ACTA damit endgültig besiegt”, erklärt Kirsten Fiedler für den Vorstand des Digitale Gesellschaft e. V. “Das internationale Abkommen hat uns über Jahre beschäftigt und die Debatte um den Reformbedarf des Urheberrechts 2012 unübersehbar auf die Straße gebracht.”

 

Auch wenn ACTA weg vom Fenster ist, leben die Ideen weiter und wir müssen wachsam bleiben, dass diese nicht wieder in bilateralen Freihandelsabkommen, in internationalen Vertragswerken und im innereuropäischen Recht wiederkehren.

 

Einen ausführlichen Rückblick auf ACTA in diesem Jahr bietet unser Artikel “ACTA und die Folgen”.

 

Update: Da viele fragten. Hier ist die Originalquelle zur Meldung (Pressebriefing der EU-Kommission von heute Mittag).

Quelle:  netzpolitik.org

 

Und zur Veranschaulichung für diejenigen, denen ACTA kein Begriff ist hier ein nettes Video zur Erklärung

 
Weihnachtsfeier des Landesjugendwerks am 22.12. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Dienstag, den 18. Dezember 2012 um 12:09 Uhr

Am 22. Dezember möchten wir mit allen Jugendwerkler/innen des Landesjugendwerks im Saarland gemeinsam das Jahr 2012 mit einer Weihnachtsfeier verabschieden.

alt

Euch erwarten Kaffe, Kuchen und Weihnachtsplätzchen, gegen Abend dann ein kleines Abendessen und abends dann Feiern in der Jugendwerksbar.

Da die Weihnachtszeit immer etwas besonderes für Freunde und Familie ist und wir keinen Geldbeitrag für Essen etc. verlangen wollen möchten wir gerne gemeinsam mit euch die Weihnachtsfeier gestalten, indem:

  1. jeder der kommt etwas kleines mitbringt, z.B. Plätzchen, Lebkuchen, Weihnachtsdeko, Kuchen, Käse, Salat, Knabbereien, Baguette, ...
  2. wir uns etwas kleines wichteln (max. 2,50€ Wert)
  3. wir gemeinsam Hexenhäuschen aus Keksen machen

Wer bei der Vorbereistung mithelfen möchte kann schon freitags anreisen und auch in Ludweiler übernachten, außerdem können auch alle Gäste am Samstag nach der Feier kostenfrei übernachten (Bettzeug mitbringen).

Die Übernachtungskosten werden vom Vorstand des Landesjugendwerk übernommen und der AK Duff Daff gibt auch einen Beitrag für zusätzliches Programm dazu.

Zeitplan:

  • Freitag 21.12. ab 18h:  Vorbereitungen, Einkaufen, Raum schmücken
  • Samstag 22.12. ab 10h:  gemeinsames Frühstück & anschließend Hexenhäuschen backen
  • Samstag 22.12. ab 15h:  offizielle Eröffnung der Weihnachtsfeier
  • Samstag 22.12. ab 20h:  Abendprogramm in der Jugendwerksbar
  • Sonntag 23.12.:  gemeinsames Frühstück, aufräumen

Damit das Orga-Team um Ramona mit Verpflegung & Übernachtungsplätzen kalkulieren kann muss sich jede/r unbedingt vorher anmelden.

zur Anmeldungzu Doodle wg. Mitbringsel

Wer außerdem bei der Vorbereitung und Planung mithelfen oder Hexenhäuschen machen möchte kann sich über die Facebook Gruppe bei Ramona Köcher melden.

 

 
Exzess 03/2012 erschienen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Freitag, den 14. Dezember 2012 um 16:16 Uhr

Mit dem Schwerpunkt "Jugendwerk und Schule" ist nun zum Jahresende die aktuelle Exzess erschienen und müßte in diesen Tagen in Eurem Briefkasten landen.
b_280_280_16777215_0___images_stories_News_exzess.jpg
Falls sich Eure Adresse geändert hat oder Ihr sie im kostenlosen Abo bestellen möchtet, sendet uns eine Nachricht: hier auf dieser Seite oder an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Wir wünschen Euch viel Freude beim Lesen, erholsame Feiertage und einen guten Start 2013!

Quelle und Download der Exzess als Pdf:  www.Bundesjugendwerk.de

Das Landesjugendwerk Saarland ist gleich mit zwei Artikel vertreten, schauts euch an.

 
Weihnachtsmarkt Vorbasteln PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 09. Dezember 2012 um 22:02 Uhr

Am Samstag traf sich der Arbeitskreis Ehrenamt in der Jugendwerksbar um für den anstehenden "Christkindlmarkt" in Völklingen, zu dem das Landesjugendwerk vertreten sein wird, Sternen-Teelichter und Schneegläser zu basteln.

alt 

Mehr Bilder von der tollen Bastelaktion gibt es hier:  Weihnachtsmarkt-Vorbasteln

 
Weihnachtsbasteln am 8.12. ab 11 Uhr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Montag, den 03. Dezember 2012 um 19:43 Uhr

Hallo liebe Jwler/innen,


Der AK EA braucht EURE Hilfe!!
und zwar haben wir eine Bastelaktion für den Heidstocker Weihnachtsmarkt!

alt


Wann?
Samstag, 08.12.12 um 11:00h bis ca. 15:00h

Wo?
Ludweiler, Gelände

Was?
Selbstgemachte Schneekugeln und dekorative Teelichthalter

Warum?
Um die gebastelten Werke an dem darauffolgenden WE in Heidstock zu verkaufen und so den "Stand" des JW finanzieren zu können und der Jugend des Tanzverein Heidstock eine Spende zu erwirtschaften.

Also, keine Hemmungen und einfach vorbeikommen!
Euer AK EA

 
Karriere beim Jugendwerk PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Montag, den 03. Dezember 2012 um 14:42 Uhr

Beim Jugendwerk suchen wir ständig junge und junggebliebene Menschen die

  • hochmotiviert
  • eigenverantwortlich
  • teamfähig
  • aufgeschlossen & tolerant
  • und ehrgeizig sind

alt

Wenn Du das bist oder werden möchtest bietet Dir das Jugendwerk genau das richtige Sprungbrett um eine vielfältige, ehrenamtliche Karriere zu starten.

Finde auch Du Dein persönliches Jugendwerks-Karriereprofil und starte durch!

->  zu den Karriereprofilen des Jugendwerks

 
Adventsbasteltage voller Erfolg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 02. Dezember 2012 um 07:13 Uhr

Die beiden Aventsbasteltage für Kinder, die das Kreisjugendwerk der AWO St. Wendel am 24.11. sowie am 1.12.2012 in der Kreisstadt St. Wendel angeboten hat waren ein voller Erfolg.

b_280_280_16777215_0___images_stories_KJW_WND_KJW_WND_Adventsbasteln2.JPG

Trotz der ersten Aktion, die das neue Jugendwerk öffentlich angeboten hat haben sich insgesamt knapp 30 Kinder angemeldet um zusammen mit den Jugendwerkler-/innen Weihnachtsdeko und einen Adventskalender zu basteln.

Zu weihnachtlicher Hintergrundmusik gabs zudem noch heiße Wiener mit Brötchen und - natürlich - auch verschiedenes Gebäck und Lebkuchen zum Naschen zwischendurch.

Da die Ressonanz von Seiten der Kinder sowie auch der Eltern und dem AWO Kreisverband St. Wendel sehr positiv war wird das Kreisjugendwerk die Adventsbasteltage aller Vorraussicht nach auch im kommenden Jahr erneut anbieten.

Mehr Bilder gibt es hier:  Adventsbasteltag KJW WND

 
Stellenausschreibung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Freitag, den 30. November 2012 um 10:21 Uhr

alt

Der Arbeitskreis Inklusion sucht Mitglieder! Du:

* bist mindestens 18 Jahre alt,

* besitzt einen Führerschein,

* interessierst dich für die aktive Eingliederung benachteiligter Menschen,

* bist flexibel

*  und kein AK-Leiter oder in mehr als einem kleinen AK tätig?

Dann bist du vielleicht genau richtig im AK Inklusion! Weitere Infos zu dessen Tätigkeit findest du unter Ehrenamt -> Arbeitskreise -> Inklusion. Deine aussagekräftige Bewerbung bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

 
Christkindlmarkt Heidstock 14.-16.12. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Dienstag, den 27. November 2012 um 21:37 Uhr

Das Jugendwerk macht dieses Jahr wieder am Christkindlmarkt auf dem völklinger Heidstock mit, und zwar gleich mit zwei Aktionen.

alt

Neben einem Holzhäuschen zum Glühwein- und Plätzchenverkauf werden wir mit einem "Märchenzelt" vom 14. bis zum 15. Dezember in uriger Atmosphäre und auf strohbedecktem Boden packende Geschichten vorlesen und weihnachtliche Süssigkeiten selbstmachen.

 

Bilder vom Weihnachtsmarkt 2009 und dem Jugendwerksstand gibt es hier:  Christkindlmarkt 2009

 
Seminarreihe 2013 steht fest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 25. November 2012 um 21:23 Uhr

Der Arbeitskreis Schulung des Landesjugendwerks Saarland hat auf seiner Klausurtagung die Seminarreihe 2013 fertiggestellt, alle Termine festgelegt, neue Seminare und Inhalte erarbeitet und wieder viele Neuerungen und Verbesserungen in das Ausbildungskonzept einfließen lassen um in 2013 allen neuen wie auch "alten" Betreuern eine besonders gute Betreuerausbildung zu ermöglichen.

b_280_280_16777215_0___images_stories_News_Seminare2013.jpg

Alle Neuerungen, Voraussetzungen und Seminartermine auf einen Blick -> Was ist Neu?

 
Förderpreis Ehrenamt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Freitag, den 23. November 2012 um 13:17 Uhr

alt

Die saarländische Landesregierung fördert in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.V. auch im Jahr 2013 wieder ehrenamtliches Engagement in Form eines Wettbewerbs, dessen Preisgelder in Höhe von insgesamt 6000 Euro vergeben werden.

Ihr habt als "engagierte Jugend" eine gute Idee oder bereits ein tolles Projekt, das ihr zum Laufen bringen wollt? Dann bewirbt euch bis zum 15. April 2013 und schickt eure Bewerbungsunterlagen rechtzeitig ein! Alle wichtigen Infos findet ihr unter: www.pro-ehrenamt.de.
 
Insider Reloaded II 2012 erschienen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Donnerstag, den 22. November 2012 um 06:28 Uhr

alt

Die neue Ausgabe der Online-Verbandszeitschrift des Jugendwerks im Saarland, "Insider Reloaded" ist erschienen und steht zum Download bereit.

Auf 57 Seiten gibt es Neues wie auch Rückblicke. Zum Download

 
AK Ö - Skype Sitzung & Filmtreffen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Donnerstag, den 15. November 2012 um 08:58 Uhr

Der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit des Landesjugendwerk der AWO Saarland wurde im Oktober diesen Jahres neu besetzt.

alt

Nadine Towae gab die Leitung des ehrenamtlichen AKs ab und bis ein neuer, motivierter Leiter, oder eine Leiterin, gefunden ist wird die Leitung stellvertretend nun durch Human Hassanzadeh, ebenfalls 2. Vorsitzender des Landesjugendwerks, übernommen.

Nachdem bereits zwei konstituierende Sitzungen im Oktober sowie im November stattgefunden haben stehen nun zwei weitere Termine im Dezember fest zu denen gerne neue, interessierte Leute dazukommen und sich einbringen können.

2. Dezember ab 17.30 Uhr

Sitzung per Skype Konferenz

8. Dezember ab 14.00 Uhr

Filmtreffen um zwei neue Projekte zu planen

Beide Treffen sowie der Arbeitskreis generell sind für neue, interessierte Menschen jederzeit offen und aktives Engagement und Ideen sind immer willkommen und gefragt. Bei Interesse ->  Kontakt zum AK Ö

 
Halloween 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Donnerstag, den 15. November 2012 um 06:48 Uhr

Auch 2012 wurde Halloween beim Landesjugendwerk der AWO Saarland wieder groß und gruselig gefeiert.

Viele kreative und schaurige Fantasiefiguren kamen am 31. Oktober in der Jugendwerksbar in Ludweiler zusammen.

b_280_280_16777215_0___images_stories_Aktionen_Halloween2012.jpg

 

Mehr Bilder findest Du hier:  Aktionen

 
Barumbau am 10.11. erfolgreich beendet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 14. November 2012 um 21:40 Uhr

In den Herbstferien sowie am 10. November wurde die Jugendwerksbar in Ludweiler erneut runderneuert, kleinere Mängel beseitigt, Glühbirnen ausgetauscht sowie auch einiges umgebaut.

alt

So gibt es nun einen riesigen neuen Kühlschrank mit Eiswürfelspender (Danke hierfür an Joel und seine Mom), ein paar neue Schränkchen und Regale, eine hippe Lampe sowie ein 5.1 Soundsystem in der TV Ecken, zwei nagelneue LED Discostrahler und die Arbeitsfläche hinter dem Thresen wurde komplett erneuert.

 

Ein paar Bilder vom 10. November findet ihr hier:  Arbeitskreise -> Bar -> Barumbau" href="/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=208&Itemid=439" target="_blank">Ehrenamt -> Arbeitskreise -> Bar -> Barumbau

 
Klopapierrollen zum Basteln gesucht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Montag, den 12. November 2012 um 19:43 Uhr

Das Kreisjugendwerk St. Wendel benötigt für seine Advents-Basteltage am 24.11 und 1.12.2012 noch Klopapierrollen um mit Kindern zusammen Adventskalender in Form einer Stadt zu basteln.

b_280_280_16777215_0___images_stories_News_Klopapierrolle.jpg

Für jeden Kalender werden 24 (leere) Rollen benötigt!

Über Klopapierrollen-Spenden würden wir uns sehr freuen, diese können entweder in der Geschäftsstelle des Landesjugendwerkes in Ludweiler, oder in der Geschäftsstelle der AWO St. Wendel abgegeben werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung

 
Heute: DVD Abend in der Bar & Umbauaktion morgen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Freitag, den 09. November 2012 um 09:32 Uhr

Da das für dieses Wochenende geplante inklusive Seminar des AK Inklusion leider mangels eines Referenten ausfallen muss läd der AK Bar als Ersatz heute Abend ab 20.00h zu einem gemütlichen DVD Abend ein.

alt

Es kann im Verlaufe des Abends dann auch gemeinsam Pizza bestellt werden.

Am Samstag zwischen 9.00 und 15.00 Uhr wird dann der Neuumbau fertiggestellt werden, so steht die Fertigstellung des hinteren Thresens auf dem Programm wie auch die Neuverblendung der PC- und Verstärkernische.

Helfer die bereits heute Abend da sind können auch kostenlos auf dem Jugendwerksgelände übernachten.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 11
Jugendwerk-Radio.de