Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
Jugendwerk News


Kicken für Benin! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Mittwoch, den 03. Juli 2013 um 09:06 Uhr

alt

 
Jugend4Kids kicken für Afrika PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Montag, den 01. Juli 2013 um 12:08 Uhr

alt

 

Nachdem sich bereits zweimal engagierte Ehrenamtliche gefunden haben, die den Arbeitskreis Benin des Landesjugendwerks der AWO Saarland bei der Spendensammlung für bedürftige Kinder in Benin, einem kleinen Land Afrikas, mittels Einpackhilfen im Globus Völklingen unterstützt haben, stellt dieser nun unter dem Slogan „Jugend 4 Kids" weitere interessante Aktionen auf die Beine!

Weiterlesen...
 
neue Behindertenrampe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Samstag, den 29. Juni 2013 um 14:32 Uhr

Seit vergangenen Montag hat das Jugendwerk in Ludweiler einen barrierefreien Seminarraum:

alt

In einer spontanen Bauaktion am Rande des Lautsprecherbau Workshops wurde eine stabile Auffahrrampe für Rollstuhlfahrer gebaut um den "kleinen Seminarraum" in Ludweiler barrierefrei zu gestalten.

Bilder von der Bauaktion und der fertigen Rampe gibt es unter:   Ehrenamt -> Aktionen

 
Hörbücher, Interviews und mehr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 23. Juni 2013 um 20:09 Uhr

Mitschnitte der vergangenen Sendungen von Jugendwerk-Radio, Hörbücher von Ferienfreizeiten, "Jugendwerk ät Night" und den Kreativ-Chor, das alles gibt es auf Jugendwerk-Radio.de unter "Aufzeichnungen" - direkt zum Online Reinhören.

alt

 
Wir für Demokratie - Tag und Nacht für Toleranz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 19. Juni 2013 um 11:12 Uhr

Toleranz. Ein Wort, über dessen Bedeutung sich kaum jemand Gedanken macht.

Aus diesem Grund waren im Rahmen des Aktionstages »Wir für Demokratie - Tag und Nacht für Toleranz« am 16. April 2013 auch elf Nachwuchs-Reporter des Landesjugendwerks der AWO Saarland im Regionalverband Saarbrücken in den Orten Völklingen, Riegelsberg, Heusweiler, Großrosseln und Püttlingen unterwegs, um Meinungen und Ideen der Bürger/innen zum Thema Toleranz und Demokratie einzufangen.

alt

Dabei hatten sie es - ganz im Sinne des Jugendwerks - vor allem auf das jüngere Publikum abgesehen. Aber auch viele Erwachsene konnten ihrem Charme nicht entkommen.

Weiterlesen...
 
24.-28.6. - Lautsprecherbau Workshop PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Dienstag, den 18. Juni 2013 um 17:18 Uhr

Vom 24. bis zum 28.6. findet beim Jugendwerk in Ludweiler wieder ein Lautsprecherbau Workshop statt, der vierte für dieses Jahr einer ganzen Workshop Reihe.

Ziel ist es, ein Lautsprecherset für Veranstaltungen wie das Kinder- und Jugendwerksfest selbst zu bauen um künftig nicht mehr auf Mietequipment angewiesen zu sein.

alt

Der Workshop findet in Ludweiler statt, von Montag 10.00h bis Freitag ca. 18.00h

Übernachtung und Verpflegung ist kostenfrei, die Teilnahme ebenso.

Bei Übernachtungs- und Verpflegungswunsch bitte unbedingt bei Stefan Schadick melden.

Mitzubringen sind:  Bettwäsche / Schlafsack & Arbeitsklamotten.

Mehr Infos und Bilder von den vergangenen Workshopeinheiten gibt es unter  AK Musikequipment

 

 

 

 
"Baumhaus fit für die Kids" 1.-5.7. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Dienstag, den 18. Juni 2013 um 17:12 Uhr

Das Baumhaus in Ludweiler, das während der Herbstfreizeit zusammen mit den Kindern gebaut wurde, hat noch keine TÜV Freigabe da ein paar Sachen zu ändern sind.

Ein Fallschutz wurde vergangene Woche gemacht.

alt

Der restliche Umbau soll in der Woche vom 1. bis zum 5.7. folgen.

  • ein Finger-Quetsch-Schutz für die Schiebefenster
  • die Zwischenräume zwischen den Treppenstufen müssen mit Holz verkleidet werden
  • der Eimer-Seilzug muss gesichert werden

Für alle die gerne bauen und basteln und dazu betragen möchten, dass die Kinder underer Ferienfreizeiten in den Sommerferien das Baumhaus benutzen können - kommt vorbei und packt mit an.

Übernachtung und Verpflegung sind frei, mitzubringen sind nur Bettbezug und Arbeitsklamotten.

Bei Übernachtungs- und Verpflegungswunsch bitte vorher anmelden bei Stefan Schadick

 
Baumhaus bekommt Fallschutz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 16. Juni 2013 um 16:28 Uhr

Gestern, am 15.6. hat das Baumhaus in Ludweiler einen Fallschutz aus weichen Holzschnitzeln bekommen.

alt

Nicht nur mit dem Radlader sondern auch mit Schippe und Rechen wurde angepackt um ein eventuelles Fallen von spielenden Kindern künftig abzusichern.

In zwei Wochen geht es übrigens weiter, die letzten Maßnahmen für die TÜV Abnahme werden getroffen damit das Baumhaus zu den Sommerferien benutzt werden kann.

Weitere Bilder von der spontanen Aktion findet ihr unter Aktionen" href="/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=216&Itemid=458" target="_self">Ehrenamt -> Aktionen

 
Einpackservice für Benin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 16. Juni 2013 um 16:27 Uhr

Am 15.6. startete der Arbeitskreis Benin seinen zweiten Einpackservice im Globus Völklingen.

alt

Mehr als 15 Jugendwerkler und Jugendwerklerinnen waren am Samstag vor den Kassen, um den Kunden beim Packen der Einkäufe zu helfen.

Im Gegenzug waren viele der Leute für eine kleine Spende bereit, mit der der Arbeitskreis Projekte in Benin, z.B. eine Patenschaft, unterstützen möchte.

Einige Bilder von der tollen Aktion findet ihr unter Ehrenamt -> Aktionen

Nachtrag:

Hey Leutelächeln

Wir konnten beim Einpackservice gestern insgesamt 346,97€ sammeln lächeln

Nochmals vielen lieben Dank an die fleißigen Helfer - ihr seid super! lächeln

Laura

 
Best of 80s&90s Party 15.6. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 09. Juni 2013 um 20:10 Uhr

alt

Backstreet Boys, Michael Jackson, Nena, Heino, Marianne Rosenberg, Modern Talking und mehr - das waren die 80er und 90er.

Und Du wirst sie alle wieder hören!

Wann?   am 15.6. ab 20.00 Uhr bis Open End

Wo?   in der Jugendwerk-Bar des Landesjugendwerk der AWO Saarland

Wieviel?   Getränkepreise liegen wie immer zwischen geldbeutelschonenden 0,20€ und 1,50€

  • Softdrinks:  0,20€
  • Oettinger (Cola-)Bier / Radler:  0,50€
  • Karlsberg Ur-Pils / Mixery:  1€
  • Specials:  1,50€
  • 2 Pizzabaguettes:  1,50€

Die Einnahmen sind Zugunsten des Arbeitskreis EQ der von dem Gewinn bessere Gesangsmikrofone für das Kinder- und Jugendwerksfest anschaffen möchte.

Wer in Ludweiler übernachten möchte:  unbedingt über die Webseite anmelden und vorreservieren.

Zudem findet am selben Tag ab 14.00 Uhr eine Vorstandssitzung statt, wer also Interesse an der ehrenamtlichen Jugendverbandsarbeit hat und "mal reinschnuppern" möchte kann das gerne und unverbindlich tun, sollte sich aber ebenfalls vorher anmelden.

 
Einpackaktion für Benin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Freitag, den 07. Juni 2013 um 20:39 Uhr

Hey Leute!

Nächsten Samstag ist es nochmal so weit!

Der AK Benin wird wieder im Globus Völklingen einen Einpackservice machen und wir brauchen so viele Leute wie möglich, da wir natürlich gerne unsere letzte Summe von 785 € knacken wollen! winken

alt

Wer ist am Start?

15.06.2013, 11-17 Uhr

 

Grüsse - Laura Luck / AK Benin

 
Kinder- und Jugendwerksfest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Samstag, den 01. Juni 2013 um 12:11 Uhr

Landesjugendwerksfest 2013

Wir sagen DANKE !!!

Danke dafür, dass ihr euch in eurer freien Zeit ehrenamtlich engagiert.

Ob ihr eine Kindergruppe leitet, Betreuer in Ferienfreizeiten seid oder einen offenen Jugendtreff betreut, egal wie ihr euch innerhalb oder außerhalb des Jugendwerks für Kinder und Jugendliche einsetzt, wir möchten es euch danken.

alt

Aus dem Grund laden wir euch, eure Freunde und Verwandte zum Landesjugendwerksfest 2013 vom 06.09.—07.09.2013 auf dem Gelände des Schullandheim Völklingen Warndt (Lauterbacherstr.220, 66333 Völklingen Ludweiler) ein.

Hier finden ihr unsere Einladung als PDF  alt

Weiterlesen...
 
Bostalsee - Spiele Außen vom 24.-26.5. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Freitag, den 17. Mai 2013 um 09:15 Uhr

Am kommenden Wochenende, dem 24. bis 26. Mai, startet wieder unser JuLeiCa Seminar rund um das Thema "Spiele für Außen" - und wie seit einigen Jahren als Highlight für euch am Bostalsee.

alt

Es wird wieder ein großes Zelt aufgestellt in dem alle Seminarteilnehmer Platz finden.

Mitzubringen sind noch:  Luftmatratze + Schlafsack

zur Anmeldung

mehr Infos zum Seminar

 
Bundestreffen 2013 in Kiel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Freitag, den 17. Mai 2013 um 07:42 Uhr

Das Bundestreffen des Bundesjugendwerk - 2013 in Kiel.

40 Saarländerinnen und Saarländer waren dabei, haben beim Beachvolleyball-Turnier den 7. Platz geholt und beim Beachsoccer den 5. Platz (Durchschnittsalter der Kicker:  6 Jahre!)

Außerdem haben wir natürlich auch was schönes zur traditionellen Versteigerung mitgebracht deren gesamter Erlös an ein regionales Kinderprojekt geht.

alt

Im Gepäck hatten wir "Flat Eric" und ein Wochenende im Schullandheim Völklingen-Warndt für 14 Personen.

Und wir freuen uns dass das Paket mit 350€ nicht nur den höchsten Zuschlag des Abends einbrachte, sondern auch dass es der Bundesvorstand war, der das höchste Gebot abgab und uns im saarländischen Ludweiler zu unserem Kinder- und Jugendwerksfest besuchen wird.

Das Jugendwerk Niederrhein haben wir, als zweithöchsten Bieter, dann spontan ebenfalls zu diesem Wochenende eingeladen und hoffen, dass sie auch kommen werden.

Auch das Ortsjugendwerk Taunusstein, deren leckeren Frischkäsedipp samt "Äppler" wir ersteigert haben und, hat sich für das Festwochenende angekündigt.

Jede Menge Fun hatten wir mit den Taunussteinern auch bei der Feuershow, die wir gemeinsam und mit OWL zusammen am Samstagabend gemacht haben.

Viele Bilder finden sich unter:  Aktionen" href="/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=216&Itemid=458" target="_self">Ehrenamt -> Aktionen

 
Bundesjugendwerkstreffen 2013 in Kiel: Klönschnack, Meer und Tüddel Büddel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 15. Mai 2013 um 13:20 Uhr

Was machen über 400 Jugendwerk(l)er*innen der AWO an der Kieler Förde? Sie treffen sich zum größten Ereignis auf Bundesebene: dem Bundesjugendwerkstreffen.

alt

Fotograf:  Gregor Schwind

Das Treffen findet alle zwei Jahre statt -  immer an anderen Orten und mit tatkräftiger Unterstützung der regionalen Helfer*innen. Eingeladen hatte diesmal das Landesjugendwerk der AWO Schleswig-Holstein. Mit 40 Helfer*innen trug es gemeinsam mit dem Bundesjugendwerk dazu bei, dass das Treffen am 9. – 12. Mai zu dem wurde, was es war: ein großartiges Gemeinschaftserlebnis für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Unter dem Motto „Klönschnack und Meer – Jugendwerk op platt!“ standen auch diesmal wieder viele spannende Angebote auf dem Programm: Die Landes- und Bezirksjugendwerke der AWO sowie der Vorstand des Bundesjugendwerks brachten sich mit einer Vielzahl von Workshops und Aktionen ein – von Diskussions- und Informationsrunden zu Themen wie „Anti Bias“, „Bundeskinderschutzgesetz“, „Sozialismus“,„Armut in Deutschland“ oder den „AWO-Fanprojekten“ bis hin zu Kreativ-, Theater- und Spielangeboten war für jede und jeden etwas dabei.

Weiterlesen...
 
Ferienspaß für Groß und Klein! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Montag, den 06. Mai 2013 um 07:58 Uhr

Übernachtungsfreizeiten Reiten und Mittelalter für 7- bis 10-Jährige in Ludweiler.

 

Neben den Fernfreizeiten für Jugendliche nach Spanien, Italien, Korsika oder die Ukraine können die etwas Kleineren zwischen sieben und zehn Jahren diesen Sommer ebenso dem Alltag entfliehen und Tag und Nacht ein buntes Programm erleben: Die Übernachtungsfreizeiten unter den Themen Reiten und Mittelalter machen es möglich!

alt

In der Zeit vom 21.07.-27.07.2013 widmen sich die TeilnehmerInnen der Reiterfreizeit für 285 Euro eine Woche lang ganz der Welt der Pferde: In Kooperation mit der Reitanlage im Warndt der Familie Lacour bietet das Jugendwerk ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Lern- und Reiteinheiten rund um Pferd und Reiterhof. Die Unterbringung der Sieben- bis Zehnjährigen erfolgt in den gemütlichen Nur-Dach-Häusern des Schullandheims Völklingen Warndt. Es wird eine ausgewogene und kindgerechte Vollverpflegung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Zwischenmahlzeit geboten.

alt

Wer sich eher für das mittelalterliche Lagern im 13. Jahrhundert interessiert, wird in der Mittelalterfreizeit auf seine Kosten kommen: In Zusammenarbeit mit und unter Anleitung der Roten Füchsen stehen hier Bogen- und Schildbau, Kupferschmieden, die Herstellung und Gestaltung mittelalterlichen Geschirrs und Gewänder in Mittelaltertradition und vieles mehr auf dem Programm. Untergebracht werden die Acht- bis Zehnjährigen in der Zeit vom 22.07.-27.07.2013 für 155 Euro in Mehrpersonenzelten auf dem Gelände des Schullandheims, wobei ein eigener Duschkomplex mit Toiletten sowie Lagerräumen zur Verfügung stehen wird. Die TeilnehmerInnen der Freizeit werden sich gemeinsam mit dem Betreuerteam um die Verpflegung kümmern und die Mahlzeiten ggf. nach mittelalterlichen Gepflogenheiten direkt am Lagerplatz zubereiten.

 

 
Kleine Cowboys und Indianer auf großer Tour PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Montag, den 06. Mai 2013 um 07:56 Uhr

Cowboys und Indianer, die mit Kopfschmuck und Coyboyhüten um Lagerfeuer und Marterpfahl tanzen?! Die sich mit Büffelhörnchen und Feuerwasser stärken, um kulturelle Besonderheiten zu ergründen?! Du meinst, das gibt es heutzutage nicht mehr? Dann wirst du mit der Motto-Erlebnis-Freizeit des Landesjugendwerks der AWO eines besseren belehrt! Denn vom 08.07.-19.07.2013 erhalten alle kleinen Cowboys und Indianer zwischen 5 und 9 Jahren die Möglichkeit, die Kultur und das Leben dieser Menschen altersgerecht und pädagogisch begleitet zu erkunden: So stehen Indianer- und Cowboyspiele, die Zubereitung „typischer“ Spezialitäten wie „Lebkuchen-Tipis“ und Feuerwasser, die kreative Gestaltung  von Kostümen und Schmuck und vieles mehr auf dem Programm. alt

Durchgeführt wird die Ferienfreizeit als 10-tägige Tagesfreizeit (ohne Übernachtung) im Schullandheim Warndt in Ludweiler. Neben einer ausgewogenen Vollverpflegung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie einer Zwischenmahlzeit wird den Kindern ein buntes Programm geboten, das von den Betreuern des Jugendwerkes durchgeführt wird, die alle eine umfassende Ausbildung nach den Richtlinien der JuLeiCa abgeschlossen haben. Hierzu zählen unter anderem Schulungseinheiten zu Erste Hilfe am Kind, rechtliche Grundlagen zur Aufsichtspflicht sowie Kreativ- und Spieleangebote. Somit ist sowohl für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm als auch für die Sicherheit und den Schutz der Kinder gesorgt.

 

 

 
Ferienfreizeiten - Interkulturell und kreativ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Montag, den 06. Mai 2013 um 07:42 Uhr

Aktuell gehen einige Pressetexte raus, um Kinder und Jugendliche für die Ferienfreizeiten 2013 zu bewerben. Weitere findet ihr unter aktuelle FF News hier auf der Homepage!

alt

Alle Freunde sind in Urlaub? Du willst auch etwas erleben, neue Freunde finden und deine Kreativität beflügeln? Dann bist du beim Landesjugendwerk der AWO Saarland genau richtig!

 

Weiterlesen...
 
Organisation von Freizeiten & Spiele für Fortgeschrittene vom 31.5. - 2.6. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 05. Mai 2013 um 22:10 Uhr

Bald ist es wieder soweit - unser Orgaseminar findet statt, und parallel dazu ein Spieleseminar für Fortgeschrittene, mit vorbereitungsintensiveren, anspruchsvollen Spielen für Kinder und Jugendliche

alt

 

Orgaseminar:  Info und Anmeldung zum Seminar

Spiele für Fortgeschrittene:  Info und Anmeldung zum Seminar

 
Neue Bilder auf LJW-Saar PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Sonntag, den 05. Mai 2013 um 22:00 Uhr

Es sind einige neue Fotos online auf LJW-Saar.de

und zwar von den beiden Ferienfreizeiten Spanien und Paris sowie vom JuLeiCa Seminar "Jugendwerk 2.0 & Medien" No.2

alt

 

zu den Fotogalerien:

 
JuLeiCa Schulung "Organisation von Ferienfreizeiten" vom 19.-21. April PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Mittwoch, den 17. April 2013 um 12:37 Uhr

Um sichergehen zu können, dass die Vorbereitungsseminare bei den (angehenden) Betreuern auch "angekommen" sind und sie wissen, wie man das vermittelte pädagogischen Grundwissen und die Spiele etc. anwendet gibt es das Orgaseminar, in der die Teilnehmer in Gruppen eine fiktive Ferienfreizeit von A - Z durchplanen und vorstellen.

alt

Denn beim Jugendwerk können und sollen junge Menschen partizipieren, d.h. sich selbst und ihre Ideen einbringen.

Ablauf, Inhalt und Ausflüge der Ferienfreizeiten werden maßgeblich von den Betreuern selbst ausgewählt, lediglich ein grober Rahmen wird vorab abgesteckt, etwa ein bis zwei Ausflüge pro Freizeit die verpflichtend sind, die restlichen 12 Tage plant das Betreuerteam der jeweiligen Freizeit im Vorfeld selbst.

Um auch aufzuzeigen auf was alles geachtet werden muss wenn man ohne Vorgaben selbst die Möglichkeit hat, eine Ferienfreizeit zu planen gibt es das Orgaseminar bei dem alles probegeplant wird.

Dazu gehören das Schreiben einer Materialliste für Bastel- und Spielekiste, ein Ausflugs- und Aktionsplan, ein kompletter Tagesablaufsplan inklusive Essenszeiten sowie vorbereitung von Elterntreffen samt formulieren einer Einladung für die Eltern.

Zudem werden anhand von Fallbeispielen beliebte "kritische" Situationen während Ferienfreizeiten durchgespielt, beispielsweise: 

Was tun wenn Klein-Manfred beim Schaukeln hinfällt?

zur Anmeldung

alle Seminartermine 2013

 
Mit Mikrofon für Demokratie – Deine Stimme zählt! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Mittwoch, den 03. April 2013 um 12:27 Uhr

alt

 

Am Dienstag, den 16.04 ist das Landesjugendwerk der AWO Saarland in Völklingen, Riegelsberg, Heusweiler, Großrosseln und Püttlingen auf reporterischer Mission unterwegs: Mit tragbaren Aufnahmegeräten bewaffnet versuchen sie, Meinungen und Ideen der Bürger/innen zum Thema Toleranz und Demokratie einzufangen.

Weiterlesen...
 
Wir für Demokratie PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Montag, den 25. März 2013 um 15:30 Uhr

alt

Wir suchen noch weiterhin engagierte TeilnehmerInnen für die Aktion "Wir für Demokratie" am 16.April 2013, bei der wir mit tragbaren Aufnahmegeräten, Kameras u.v.m. Interviews zum Thema Demokratie und Toleranz in Schulen, JUZen und auf der Straße in Heusweiler, Püttlingen, Riegelsberg, Großrosseln und Völklingen durchführen werden! Coole Aktion - gibt auch was Kleines für alle Beteiligten winken

Bitte melden: .

 
Inventur Spielelager PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Montag, den 25. März 2013 um 15:11 Uhr

alt

 

Nach aufwendiger Arbeit im Dezember 2012 bzgl. der Entrümpelung des Spielelagers steht nun laut Beschluss der Klausurtagung die Inventarisierung desselbigen auf dem Programm. Hierfür benötige ich möglichst viele fleißige Helfer! Um einen geeigneten Termin zu finden, der
a) während der Woche oder
b) am Wochenende
stattfindet, tragt euch bitte in die Doodle-Liste ein, damit wir schnellstmöglich loslegen können.

http://doodle.com/byzdwdpbrbcuuvsp

Gruß, Steffi

 
Osterprogramm beim Landesjugendwerk Saarland PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Freitag, den 22. März 2013 um 13:12 Uhr

alt

Rund um Ostern herum ist wieder einiges los beim Landesjugendwerk Saarland,

es werden verschiedene Aktionen angeboten bei denen jeder mitmachen und sich einbringen kann - kostenfrei und unverbindlich.

Mehr Infos und was genau zu welcher Aktion abgeht erfahrt ihr hier:

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 11
Jugendwerk-Radio.de