Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
Schulung PDF Drucken E-Mail

Hinter den Kulissen der Seminare: Der Arbeitskreis Schulung

Jährlich verbringen viele Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren ihre Ferien beim Jugendwerk in Ludweiler. Natürlich nicht unbeaufsichtigt - sie werden von engagierten, geschulten und ehrenamtlich tätigen Betreuer*innen beaufsichtigt und unterhalten.

 

alt

 

Das Landesjugendwerk der AWO Saarland hält sich dabei an die Richtlinien der JuLeiCa – Standards. Um Betreuer*in zu werden, muss man beim Jugendwerk eine Ausbildungsreihe absolvieren, die vielseitige Themen beinhaltet:
• Erste Hilfe am Kind
• Rechtliche Grundlagen
• Kindeswohlgefährdung
• Pädagogische Grundlagen
• Organisation und Planung von Ferienfreizeiten
• Spiele

Über das gesamte Jahr werden weitere interessante Schulungen angeboten, die für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hilfreich sind. Der Arbeitskreis Schulung ist für diese Ausbildung zuständig. Er besteht aus einer Gruppe ehrenamtlicher Betreuer*innen mit langjähriger Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit, sowie
der Jugendbildungsreferentin des Jugendwerkes. Unsere Seminare sind meist mehrtägig und werden mit ca. 25- 30 Teilnehmer*innen gut besucht.

Der Arbeitskreis Schulung plant die Seminare und führt diese ehrenamtlich durch.
Um die Qualität der Seminare stetig zu verbessern und diese für Teilnehmer*innen interessant und lehrreich zu gestalten, gehören folgende Aufgaben zum Arbeitsbereich des AK Schulung:
• Seminarinhalte inhaltlich und methodisch vorbereiten
• Seminare reflektieren
• Die Inhalte und Termine der Seminare festlegen
• Das Bewerben der Seminare
• Die Teamfindung für die Ferienfreizeiten

Desweiteren fallen zahlreiche Kleinarbeiten an, die im Vorfeld erledigt werden müssen. Nach den Seminaren beginnt die Nachbereitung und die Berichterstattung für die Arbeitskreis-Mitglieder*innen des Jugendwerkes. Damit diese Aufgaben erfolgreich bewältigt werden, treffen sich die ehrenamtlichen Mitglieder*innen in regelmäßigen Abständen über das gesamte Jahr verteilt.

Falls ihr Fragen, Kritiken oder Anregungen an den Arbeitskreis habt, könnt ihr euch gerne vertrauensvoll an die Teamer*innen des Arbeitskreises Schulung wenden.

Ansprechpartner: Laura Luck
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Jugendwerk-Radio.de