Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
Infomail - 2. Dezember-Ausgabe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Schadick   
Dienstag, den 27. Dezember 2016 um 12:42 Uhr

Liebe Jugendwerker*innen,

hiermit erhaltet ihr unsere zweite Infomail Dezember rund ums Jugendwerk sowie weitere interessante Infos zu Veranstaltungen in der Umgebung und vieles mehr. Zur Erinnerung: Wir werden nur noch ausführlich von Jugendwerksveranstaltungen berichten - alle anderen Projekte und Veranstaltungen werden nur kurz benannt und könnt ihr anschließend im Forum nachlesen.

b_500_314_16777215_0___images_stories_News_JW-News-Einhorn.jpg

Ich hoffe, ihr lest euch die Mail aufmerksam durch und meldet euch, wenn euch die ein oder andere Veranstaltung interessiert und ihr gerne daran teilnehmen möchtet!
Viele weitere Infos, zusätzliche Veranstaltungen und Projekte und die Möglichkeit zu diskutieren gibt es auch bei uns im Forum unter: http://forum.ljw-saar.de/. Also schnell anmelden und immer auf dem neusten Stand sein, was im und ums Jugendwerk so los ist!
 

1.     Weihnachtsgrüße
Die Geschäftsstelle wünscht euch allen schöne Festtage, ganz tolle Weihnachtsgeschenke und einen guten Start ins neue Jahr!
Wir werden vom 19.12.2016 bis 01.01.2017 die Türen der Geschäftsstelle schließen, sind aber ab dem 02.01.2017 wieder für euch da! Bis dahin eine schöne Weihnachtszeit!


2.     Last Minute Silvesterparty für Spätzünder und Freundlose
Habt ihr noch keinen Plan, was ihr an Silvester macht? Haben euch eure Freunde ausgeladen? Kein Problem. Das Jugendwerk lässt euch nicht alleine und organisiert für euch eine Last Minute Silvesterparty.
WO?                     Natürlich auf unserem allseits bekannten und geliebten Gelände in Ludweiler.
WANN?               31.12.2016 (ach echt?) ab 19:00 Uhr.
Für Unterhaltung ist an dem Abend auch gesorgt – Natürlich alles freiwillig winken
Für Softgetränke und Sekt wird für eine Kostenpauschale von 4 Euro p.P. gesorgt sein. Gerne könnt ihr harten Alkohol selber mitbringen. Damit ihr nicht verhungern müsst, haben wir uns überlegt, statt dem üblichen und teuren Raclette eine Mitbringparty zu organisieren: Dies bedeutet für euch konkret, dass wir euch bitten ein(e) Vorspeise, Hauptgang, Salat oder ein Dessert zum Abend beizusteuern. Und damit wir nicht  100 Desserts bekommen, haben wir zum koordinieren eine Onlineseite eingerichtet, in der ihr euch eintragen könnt: http:/yourpart.eu/p/silvesterLJW2016


3.     JuLeiCa-Termine 2017
Die JuLeiCa-Termine beim Jugendwerk für das Jahr 2017 stehen fest. Folgende Schulungswochenenden sind Pflichtseminare zum Erwerb der JuLeiCa:
* Organisation einer Ferienfreizeit                                       03.-05.02.2017  in Ludweiler      oder      24.-26.03.2017  in Homburg
* Pädagogische Grundlagen und Kindeswohl                   17.-19.02.2017 in Ludweiler       oder      09.-11.06.2017 in Homburg
* Kommunikation und Recht                                                   10.-12.03.2017 in Ludweiler       oder      19.-21.05.2017 in Homburg
 * Erste Hilfe Kurs                                                                         23.04.2017 in Ludweiler               oder      bei einem anerkannten Träger
 Alternativ bietet das Jugendwerk auch 2017 wieder die sogenannte Blockwoche in den Osterferien an, in der alle JuLeiCa-Themen in einer Woche behandelt werden können: 18.-23.04.2017.
Außerdem bieten wir noch folgende Zusatzseminare an:
 * Programmgestaltung, Spiele und Kreativ                      07.-09.04.2017 in Ludweiler
 * Pädagogische Grundlagen 2                                                05.-07.05.2017, Ort noch offen
 * Grundsatzprogramm Jugendwerk und Survival          23.-25.06.2017, Ort noch offen
Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder  telefonisch unter 06898-850-940.
 

4.     Bands gesucht für 40-Jahr-Feier
Jugendwerkler*innen aufgepasst – Bands gesucht!
Wir sind noch auf der Suche nach Bands, die bereit sind auf unserer 40 Jahrfeier zu spielen. Die Gage sollte wenn möglich gering sein (zwei Kasten Bier oder Ähnliches). Bevorzugt werden Bands im Bereich Rock/Pop. Falls du eine Band kennst oder eventuell sogar selbst zu einer gehörst, die die Kriterien erfüllt, dann kontaktiere uns per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
 

5.     Jugendwerkstatt 2016/ 2017
Inhaltlich geht es bei der Jugendwerkstatt um den Aufbau freundlicher Beziehungen und den Abbau von Missverständnissen zwischen Deutschen und Flüchtlingen in Zusammenhang mit den Themen "Druck und Medien". Geplant ist eine Gruppe aus insgesamt 12 Teilnehmern (sechs Ehrenamtliche des Landesjugendwerks und sechs Flüchtlinge im Alter von 16 – 30 Jahren). Der Zeitraum in dem das Projekt stattfinden soll sind 12 Monate. In diesen 12 Monaten finden insgesamt sechs Treffen an verschiedenen Wochenenden statt. Das Thema, mit dem sich die Teilnehmer in dieser Zeit beschäftigten, lautet „Druck und Medien“. Ziel der Maßnahme ist es, den Umgang mit Druckpressen zu erlernen und eigenständig verschiedene Produkte bedrucken zu können, welche verkauft und zur Refinanzierung und damit dem Fortbestand der Gruppe genutzt werden. Weitere Aktivitäten sind geplant.
Bei Interesse oder Rückfragen steht euch unser Dualer Student Alex natürlich gerne unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder unter der 06898/850940 zur Verfügung.


6.     Projektgruppe Imagefilm des Jugendwerks 2017
Da wir, wie ihr ja alle wisst, sooo suuuper toll sind, wollen wir das natürlich auch nach außen tragen!

Dafür soll ein Imagefilm gedreht werden. Aber da so ein Film leider nicht über Nacht plötzlich da ist, wird hierfür Hilfe gebraucht. Es werden vorerst Leute gesucht, die eine filmische Idee entwickelt und ausarbeiten wollen, sowie den eigentlich Dreh planen und vorbereiten. Das eigentliche Drehen und vor-der-Kamera-stehen kommt dann im nächsten Schritt. Wer Interesse hat, dabei zu sein (oder auch vorerst noch mehr Infos möchte) bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. melden.


7.     Welche Ideen und Wünsche habt ihr für die All you can eat, drink and play party Reihe 2017 ?
Das Jahr neigt sich zu Ende und wir können auf ein erfolgreiches Jahr 2016 mit vielen zufriedenen Besuchern zurück schauen. Damit 2017 noch erfolgreicher wird und ihr noch mehr Spaß auf unseren Veranstaltungen habt, wollen wir eure Wünsche und Ideen für die kommende Saison erfahren.

Unter dem Link: http://www.tricider.com/brainstorming/2ph65NV3PKd  habt ihr die Möglichkeit, alles was euch einfällt zu posten und auch zu anderen Vorschläge eure Zustimmung oder Ablehnung kund zu tun. Falls ihr keine Ideen habt, geben wir euch einige Bsp.:
 "Für 2017 will ich nicht mehr Pizza sondern Burger"
 "Ich will ein Siedler Turnier"
 "Jede Party soll so eine coole Deko/Motto haben wie die letzten zwei." usw.
Natürlich bitten wir euch um Verständnis, dass wir nicht alle Vorschläge umsetzen können, auch wenn sie viele oder die meisten Stimmen haben.
Wir versuchen jedoch so viele eurer Vorschläge zu berücksichtigen wie möglich. Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, die ihr nicht bei Tricider posten wollt oder könnt, dürft ihr uns auch gerne eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden. Bitte nutzt aber hauptsächlich den oben genannten tricider link.

Viele Grüße Euer All you can eat and play orga Team;
 

8.     Save the Date: 40 Jahre Jugendwerk
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! - Das Landesjugendwerk Saarland wird 40 Jahre !!!

Im kommenden Jahr ist es so weit, hierfür möchten wir euch noch einmal einladen und an eure Anmeldung erinnern. Camping-Freunde haben vom 28.04.17-01.05.2017 die Möglichkeit vor Ort zu zelten. Solltet ihr Interesse haben mit eurem Verein oder auch alleine euch an dieser Veranstaltung zu beteiligen, seid ihr herzlich eingeladen uns unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. eine E-Mail zu schreiben. Außerdem sind wir auf der Suche nach ehemaligen Landesjugendwerks-Mitglieder, die wir gerne noch einmal persönlich einladen wollten. Wer hier Adressen oder Ansprechpartner kennt, kann uns auch über die oben angegebene E-Mailadresse kontaktieren.

 
Berichte aus dem letzten Monat:

a)      Alle Jahre wieder...
...öffnet das Kreisjugendwerk Saarbrücken für einen sozialen Zweck die Türen der Weihnachtsbäckerei. Auch am vergangenen Wochenende lief der Konvektomat in Ludweiler wieder auf Hochtouren, um über 100 Tüten an Spritzgebäck, Ausstecherplätzchen, Zimtwaffeln und Schokocrossies herzustellen. Am Sonntag ging es dann ausgestattet mit Nikolausmütze ins Seniorenzentrum Landhaus im Hofgarten in Ensheim, um die Plätzchentütchen an den Mann und die Frau zu bringen. Auch die Geschäftstelle in Ludweiler ging nicht leer aus, sodass sich die Mitarbeiter*innen des Jugendwerks über leckere Plätzchen in der Adventszeit freuen dürfen. Wir danken dem Kreisjugendwerk Saarbrücken für sein Engagement und freuen uns sehr über die jährliche Backaktion.


b)     Das KJW auf dem Weihnachtsmarkt
Ein aktives Kreisjugendwerk - darüber freut sich das Landesjugendwerk! Weiter so!
Auf dem Weihnachtsmarkt in Homburg Erbach konnten uns auch die eisigen Temperaturen nicht die Laune vermiesen.
Ein dickes Danke schön an alle Helfer die hinter dem Stand mit und für uns gezittert haben.

 

c)      Alljährliche Kinder-Weihnachtsfeier des Kiez in Burbach im Bürgerhaus
Am Donnerstag, den 06.12.2016, lud das Kiez Burbach wieder zur alljährlichen Kinder-Weihnachtsfeier ins Bürgerhaus ein. Dieser Einladung kamen nicht nur zahlreiche Kinder und Familien nach, sondern auch eine große Anzahl an Helfer*innen machte den Weihnachtsabend wieder zu einem großen Erfolg. Mit dabei waren auch 5 Jugendwerker*innen des Landesjugendwerks der AWO Saarland, die an ihrem Spieltisch Halli Galli veranstalteten, Krokodilzähne zogen und sich auf die Suche nach der Möhrrübe machten, bis endlich um 18.00 Uhr der Weihnachtsmann vorbeikam und die Kinderaugen zum Leuchten brachte. Drei spielerische Stunden, die wie im Flug vergangen sind.

Wir wünschen allen noch eine besinnnliche Adventszeit und fröhliche Weihnachten 2016!


d)     In den Europapark mit dem Landesjugendwerk und der JuLeiCa
Am 09.12.2016 um 08.00 Uhr startete der Bus ab Saarbrücken Richtung Europapark mit den engagierten Ehrenamtlichen. Die Fahrt gilt seit Jahren als Dankeschön für ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit für JuLeiCa-Inhaber*innen. Organisaitiert vom Landesjugendring Saar und unterstützt durch den Europapark Rust und den Landesjugendring Baden-Württemberg ist diese für Jugendleiter*innen kostenfreie Aktion heiß begehrt und wird als Dankeschön gerne wahrgenommen.

Vom Jugendwerk mit dabei: Human, Laura, Léa, Aylin, Jemal, Sarah, Natascha, Annika und André! Danke für euer Engagement!
 

e)     Weihnachtsfeier beim Landesjugendwerk
Ho ho ho! Frohe Weihnachten! Am vergangenen Wochenende, den 10.12.16, fand die Weihnachtsfeier des Landesjugendwerks der AWO Saarland statt. Der Arbeitskreis Ehrenamt sorgte bei den Gästen für eine  festliche Stimmung. Diese staunten nicht schlecht , als sie den geschmückten Empfang und den neu gestrichenen und weihnachtlich dekorierten  Speisesaal in Ludweiler sahen. Neben einem vielfältigen Buffet und Weihnachtsstimmung empfang das Jugendwerk auch dieses Jahr den Nikolaus und seine helfende Elfe.  Sie brachten Danksagungen und kleine Präsente für alle Ehrenamtler*innen, Vorstandsmitgliedern und weitere Mitwirkende beim Jugendwerk mit. Hier gibt’s die Weihnachtsfeier einmal im schnelldurchlauf: https://youtu.be/uYGGkoirOuE

Wir möchten uns recht herzlichst bei dem Orga-Team und den weiteren helfenden Händen für ihre großartige Leistung bedanken, wünschen allen Freunden und Freundinnen des Jugendwerks vorab schon einmal frohe Festtage und freuen uns auf viele bunte Aktionen im nächstem Jahr.

Angebote und Infos aus anderen Verbänden – u.a.  nachzulesen im Forum unter http://forum.ljw-saar.de/
·         Forenwochenende des Bundesjugendwerks vom 27.-29.01.2017
·         Neue große Juleica-Vergünstigung
·         Stellenausschreibungen
·         Jugenddelegierte zur UN-Generalversammlung 2017 gesucht!



Mit freundlichen Grüßen,

Stephanie Buchheit
Jugendbildungsreferentin


Landesjugendwerk der AWO Saarland e.V.
Lauterbacherstraße 220
66333 Völklingen
 
Jugendwerk-Radio.de