Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
Salut, ça va?! – Deutsch-französischer Jugendaustausch öffnet Horizonte! PDF Drucken E-Mail

Internationalen Austauschprogramme mit Partnerländern wie beispielsweise Frankreich bieten durch das Erleben unterschiedlicher Kulturen und Mentalitäten die Möglichkeit, eine neue Gemeinschaft zu erleben, viele tolle Aktivitäten zu gestalten, interkulturelle Freundschaften zu schließen und die unterschiedlichen Kulturen und Essgewohnheiten hautnah zu erfahren. Um diese Erfahrungen auch jungen Menschen zu ermöglichen, bietet das Landesjugendwerk der AWO Saarland bereits seit mehreren Jahren für Jugendliche verschiedene Austauschprogramme mit Frankreich, der Türkei, der Ukraine oder Italien an. Auch in diesem Jahr steht wieder eine tolle Ferienfreizeit in unser aufregendes Nachbarland Frankreich – genauer gesagt in die verzaubernde Landschaft von Meurthe et Moselle in Lothringen auf dem Programm.

alt


Vom 09. bis 22. August werden die Jugendliche im Alter von 11- 14 Jahren mit den zweisprachigen Betreuerteams die französischen bzw. saarländischen Nachbarn in ihrer Heimat kennenlernen und gemeinsam allerhand Spannendes erleben. Hierzu geht es in der ersten Woche nach Lothringen, um dort in indianischen Tipis zu übernachten, und im Anschluss eine weitere Woche in unserem wunderschönen Saarland zu verbringen. Untergebracht auf dem Gelände des Landesjugendwerks in Ludweiler können die deutschen TeilnehmerInnen ihren neuen französischen Freunden mit Spiel und Spaß die deutsche Kultur und Sprache näher bringen. Um auch diese Woche unvergesslich zu machen, sind einige aufregende Ausflüge in die Umgebung geplant. Die Teilnehmergebühr der Ferienmaßnahme beträgt inklusive Transfer, Übernachtung und Verpflegung 239,00 Euro. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage des Jugendwerks unter www.jugendwerk-saar.de.

 
Jugendwerk-Radio.de