Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
Pflichtseminar "Recht, Spiele und Kindeswohlgefährdung" beim KJW Saarpfalz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Buchheit   
Dienstag, den 29. April 2014 um 10:16 Uhr

 

Seit Jahren organisiert das Landesjugendwerk der AWO Saarland bereits für Jugendliche und junge Erwachsene Betreuerschulungen nach Richtlinien der JuLeiCa, um diese im Sommer mit Kindern und Jugendlichen in die Ferien zu schicken. Dieses Jahr kooperiert nun das Kreisjugendwerk Saarpfalz an der für die TeilnehmerInnen kostenfreien Jugendleiterausbildung, indem am Wochenende vom 23.-25.Mai die erste von mindestens drei Pflichtveranstaltungen unter dem Thema „Recht, Spiele & Kindeswohlgefährdung“ durchgeführt wird. „Gerade in dieser grundlegenden Schulung werden die BetreuerInnen daraufhin geschult, was in Ferienmaßnahmen so geschehen kann. Natürlich stehen aber spielerische und erlebnisorientierte Inhalte im Vordergrund“, meint die Jugendbildungsreferentin des Jugendwerks Stephanie Buchheit. Also heißt es hier nicht unbedingt Theorie büffeln, sondern mit viel Spaß und Gemeinschaftssinn die Inhalte erleben und somit lernen. Bis zu den Sommerferien organisiert das Landesjugendwerk in verschiedenen Kreisen noch weitere unterschiedliche Schulungsworkshops, die sich über die Themen Spiele in Freizeiten, Erste-Hilfe-Kursen bis hin zu Inklusion und Fairer Handel erstrecken.

alt

Die benannte Schulung im Saarpfalzkreis wird vom 23.-25. Mai in der Hohenburg-Jugendherberge in Homburg stattfinden. Die Anzahl der SeminarteilnehmerInne ist auf 12 Personen beschränkt - also schnell anmelden! Die Anmeldung erfolgt entweder unter 06898-85094-0 oder per Mail an das Kreisjugendwerk Saar-Pfalz ().

 

Das Kreisjugendwerk der AWO ist in diesem Jahr erstmalig Kooperationspartner bei der bereits etablierten Bildungsfreizeit Schnupperwochen im Kreis Saarpfalz, welche vom 28.07. – 08.08.2014 im Haus der Begegnung stattfinden wird. Nähere Informationen zu den Ferienprogrammen, zum gesamten Ausbildungskonzept sowie zu den sonstigen Angeboten des Jugendwerks sind auf der Website unter: www.jugendwerk-saar.de zu finden.

 

 
Jugendwerk-Radio.de