Neu hier? Registriere Dich kostenlos per "Registrierung"
Anmelden
DLRG Rettungsschwimmer PDF Drucken E-Mail

Unter Vorbehalt:

Bei den Ferienfreizeiten, die am Meer oder Badesee stattfinden, muss häufig, unabhängig davon, wo die Ferienfreizeit stattfindet und ob es dort bereits eine Badeaufsicht gibt oder nicht, mindestens einE BetreuerIn mit DLRG-Rettungsschwimmerschein (ab Silber) dabei sein.

Da unsere Ferienfreizeiten im Jugendwerk so sicher wie möglich sein sollen – es aber keine gesetzlichen Vorschriften gibt, finden wir es wichtig, das trotzdem immer einE BetreuerIn dabei ist, der/die diesen Schein besitzt.

Aus diesem Grund könne wir bei Bedarf für interessierte BetreuerInnen, die den Rettungsschwimmerschein machen möchten, die Kurse beim DLRG Dillingen organisieren.

Die Kursgebühr in Höhe von rund 36€ muss jedeR BetreuerIn zunächst selbst zahlen – bekommt diese jedoch nach bestandener Prüfung  und der Ferienfreizeit wieder zurückerstattet, damit wir sicher sein können, dass ihr uns im Landesjugendwerk mit euren neu erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten auch zur Verfügung steht!

alt

 

Um eine Ferienfreizeit an einer Bademöglichkeit (See, Meer) betreuen zu können muss im Betreuerteam mindestens eine Person mit gültigem DLRG Rettungsschwimmer Silber Schein sein, siehe auch Ausbildungskonzept -> Voraussetzungen

 
Jugendwerk-Radio.de